Sie befinden sich hier: Startseite > Künstler / Artists > Robert Sturm

Robert Sturm

Robert Sturm (1935-1994)

1935 in Bad Elster geboren; 1956-62 Studium der Geschichte, Politik und Kunstgeschichte an der Johan-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt, dann Malerei an der Hochschule für Bildende Künste in Frankfurt sowie Bildhauerei und Kunstpädagogik an der Hochschule für Bildende Künste in Kassel; 1959 Studienreisen nach Jugoslawien, Griechenland und in die Türkei als Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes; 1960-61 Kassel, Assistent für Grundlehre und plastisches Gestalten; 1971 Fachhochschule Fulda, Dozent für Kunst und visuelle Kommunikation; 1988 Gastdozent an der Universität von Haifa; 1990 Gastdozent an der Europäischen Akademie Trier; ab 1980 Dipperz/Rhön eigenes Atelier; 1994 gestorben.

1985 Preis der Stadt Offenburg und des Künstlerkreises Ortenau; ab1986 Mitglied der AIC, Genf; 1989 Westerwaldpreis, Höhr-Grenzhausen, 1. Preis für keramische Plastik; 1990 Vallauris/Frankreich: Prix de l'Association Vallaurienne d'Organisations Culturelles et Artistiques

 

p1010033_120 Kopf 1992, Steinzeug, H 47cm (verkauft/sold) Euro)